Strich_01.gif

 

Treppen Grundrisse

Bitte die gewünschte Treppe anklicken und darunter werden die Grundrisse angezeigt.

Anwendungsbeispiele

Strich_01.gif

 

GT_Allgemein.gif

 

Die meisten Treppen werden heute viertel- oder halbgewendelt geplant. Damit lässt sich platz- sparend und dennoch mit gewisser Großzügigkeit planen. Eine noch gut begehbare, der Mindest- norm entsprechende halbgewendelte Treppe bean- sprucht beispielsweise nur etwa drei Quadrat- meter Raumfläche.

Bei nachträglichen Anbauten - insbesondere bei Wintergärten - werden oftmals Spindeltreppen bevorzugt. Und für versetzte Wohnebenen bieten sich Podesttreppen an. Bogen- & Sondertreppen zählen zu den exklusiveren Konstruktionen.

 

Für welche Bauart man sich nun auch immer entscheidet, die wesentliche Forderung an den Treppenbau lautet: Planen Sie Ihren Bau um die Treppe. Ästhetik und optimale Raumaufteilung werden Sie dauerhaft zufriedenstellen.